Hotline: +49 (0)8166 - 994 606


Stromverbrauch

Normal würden hier unzählige Formeln und Berechnungen stehen. LED sind nicht nur im Vorteil beim Stromverbrauch gegenüber anderen Leuchtmitteln, auch die Anschaffungskosten sind sehr schnell wieder amortisiert. Anhand von eigenen Erfahrungen und Beispielen möchten wir an dieser Stelle das Einsparpotenzial mit ECHTEN MESSFOTOS in vorher / nachher Gegenüberstellung präsentieren. Theoretische Berechnungen sind logischerweise für uns nicht relevant. Wir messen primär, also auch den Verlust vom Netzteil. Bei uns zählt letztendlich nur der tatsächlich eingesparte Strom.

Gestaltungsmöglichkeiten

Durch die geringe Wärmeentwicklung sind LED in vielen Bereichen einsetzbar, wo es allein aus Brandschutzgründen nicht möglich wäre andere Leuchtmittel zu verwenden. Durch die lange Lebensdauer könne LED auch an Orten verbaut werden, in denen ein Leuchtmittelwechsel fast unmöglich wäre oder große Kosten verursachen würde.

Lebensdauer

Die Anschaffungskosten amortisieren sich schnell durch die Lebensdauer. Kein Leuchtmittel kann es mit der Effizienz einer LED aufnehmen. Die Lebensdauer ist realistisch bei ca. 30.000 Stunden anzusiedeln. LED haben keine IR- oder UV-Strahlung und keine Schadstoffe. Durch die geringe Wärmeentwicklung sind auch wesentlich mehr Einsatzmöglichkeiten machbar wie mit anderen Leuchtmitteln. Eine ganz entscheidender Faktor ist auch die Umweltfreundlichkeit, da ein LED Leuchtmittel weniger Energie, somit weniger CO2 produziert. Es wird mit LED Lampen im gleichen Zeitraum weniger Müll produziert, da andere Leuchtmittel öfter benötigt werden. LED Leuchtmittel haben von der ersten Sekunde an die volle Lichtausbeute und gehen auch nach ständigen Ein- und Ausschalten nicht vorzeitig kaputt.